Wenn unsere Entwichlungserfahrung ein Werkzeug formt, entsteht Qualität

Das mehrdimensionale Denken unserer Entwicklungs- und Engineering-Abteilung

Seit 40 Jahren setzt sich unsere Engineering-Abteilung intensiv mit Spritzgusstechnologie auseinander. Entlang der Entwicklungsgeschichte einer spannenden Branche löste sie grosse und kleine Herausforderungen in ganz unterschiedlichen Situationen und Umgebungen. Vor diesem Hintergrund bildete sich das solide Grundlagenwissen unseres Unternehmens.

Parallel dazu haben wir ein umfassendes Netzwerk zu den wichtigen Kunststofferzeugern, Spritzgiessmaschinenherstellern und Spezialisten der Automatisierungstechnik aufgebaut. Damit sichern wir den Anschluss an modernste Technologien und neue Errungenschaften.

Die Leidenschaft unseres Entwicklungs- und Engineering-Teams für den Spritzguss zeigt sich vor allem in seinem Innovationsdrang. Daraus entstehen hochwertige Produkte, aber auch intelligente und effiziente Lösungsansätze, die unseren Spritzgusswerkzeugen ihre Einzigartigkeit verleihen.

Innerhalb der Abteilung bieten wir Machbarkeitsstudien, Vorschläge zu Artikeloptimierungen, thermische und rheologische Simulationen, FMEA und DQ an – mit der Zielsetzung einer maximalen Ausbringungsmenge des Werkzeugs.

Die Durchgängigkeit des technischen Datenflusses bis zur Bearbeitungsmaschine (Siemens NX) ist garantiert. Die korrekte Steuerung der Produktdaten und Prozesse wird durch die PLM-Software Teamcenter sichergestellt.

Konsequentes Projektmanagement – Grundlage kurzer Reaktionszeiten

Die meisten Anfragen sind heute zeitkritisch. Den grössten Zeitvorteil fahren wir durch unsere hohe interne Fertigungstiefe, die flachen Strukturen und den permanenten Austausch zwischen unseren Teams heraus.

Unser Projektmanagement hat sowohl in der Planung, der Fertigung sowie bei den abschliessenden Werkzeugabnahmen immer den sofortigen Überblick

Alle Projektbeteiligten wissen disziplinübergreifend zu jedem Zeitpunkt über den Stand der Produktion Bescheid.

Auf einer solchen Grundlage sind die verschiedenen Arbeitsschritte in der Entwicklung, der Werkzeugkonstruktion, im Werkzeugbau und in der Qualitätssicherung in enger Abstimmung mit unseren Kunden optimal koordiniert.

Fertigung: Robotergestützte Produktion ergänzt traditionelles Handwerk

Die physische Qualität unserer Werkzeuge betrachten wir als Teil unserer Firmen-DNA. Mit jedem unserer Produkte schaffen wir nicht nur hochindividuelle Lösungen, welche die Erwartungen unserer Kunden durch technische Intelligenz übertreffen. Vielmehr entstehen durch erzielte Fertigungsqualitäten auch Vorteile, die sich langfristig rechnen lassen.

In der Fabrikation ergänzen wir die Stärken des klassisch-soliden mechanischen Handwerks mit den Pluspunkten der modernen, robotergestützten Herstellung. Unser spezialisierter Maschinenpark mit integrierten Eigenentwicklungen erzielt eine hohe Produktivität – unter anderem, weil unsere Roboter die Nachtschicht übernehmen. Der Mensch als Spezialist kreiert die technischen Innovationen für die Produkte oder innerhalb des Betriebs.

Werkzeug- und Prozessvalidierung auf hohem Niveau

Vor Beginn des Projekts legen wir zusammen mit Ihnen den Umfang der Qualifizierungs- und Validierungstätigkeiten fest. Dabei gilt es, Spritzprozesse und Parameter zu definieren, welche zuverlässig und reproduzierbar zu den erforderlichen Ergebnissen führen. Den Anforderungen entsprechende Dokumentationen sichern die nachhaltige einwandfreie Funktion und die Wirtschaftlichkeit der Gesamtanlage.

Um eine Form optimal auf das Produktionsumfeld abzustimmen, installieren wir Ihre Spritzgussmaschine auf Wunsch in unserem hauseigenen Technikum. Dies erlaubt es uns, den Produktionsprozess vor Serienstart unter Realbedingungen zu optimieren. Anschiessend übernehmen wir je nach Bedarf die fachgerechte Inbetriebnahme der Anlage bei Ihnen vor Ort, inklusive Schulung und Einführung Ihrer Mitarbeitenden.

Für Tests in unserem Haus stehen Maschinen mit Schliesskräften zwischen 100 und 240 Tonnen zur Verfügung.

  • Funktionstest und Trockenlauf
  • Prozessevaluierung / DOE
  • Metrologie
  • FAT/SAT
  • Dokumentation
  • Schulung und Inbetriebnahme vor Ort

Service – auch für die Formen anderer Anbieter

Unsere Werkzeuge werden jeweils für den ausgesprochen langen Einsatz konzipiert. Nach Hunderttausenden und Millionen von Zyklen hinterlässt die Arbeit jedoch auch auf der ausgefeiltesten Form ihre Spuren. Um den Lebenszyklus unserer Werkzeuge deutlich zu verlängern – und vor allem ungeplante Produktionsausfälle zu verhindern –, bieten wir einen umfassenden Service für unsere Formen an. Diese Dienstleistung umfasst sogar Wartungsarbeiten an den Werkzeugen anderer Anbieter.

Wir stellen eine schnelle Lieferung von einbaubereiten Bestandteilen zur Verfügung und revidieren und reparieren Ihre Werkzeuge wahlweise sogar vor Ort. Sehen Sie uns als Ihre Versicherung gegen Produktionslücken:

  • Ersatzteilservice über die gesamte Lebensdauer
  • Garantie-Erneuerung bei Generalüberholung
  • Standardbauteile ab Lager lieferbar
Werkzeug vor der Revision
Werkzeug nach der Revision